Marokkanisches Huhn mit Salzzitronen

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen-angebratenes-Huhn

Die dreißigtägige Wartezeit, die zur Herstellung der Salzzitronen erforderlich war, ist vorüber. Zur Herstellung des Gerichts “Marokkanisches Huhn mit Salzzitronen” habe ich ein ganzes Huhn gekauft und in die Bestandteile Keulen, Brustfilets, Filets und Flügel zerlegt. Die Karkasse habe ich zur Herstellung einer frischen Hühnerbrühe verwendet.

Autor: Achim

Rezept für 3 Personen:

1 ganzes Huhn (ca. 1,5 kg)
320 ml frische Hühnerbrühe
1 große, rote Paprikaschote (in kleine Würfel geschnitten)
1 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Kurkuma
1 TL Paprikapulver
1/2 TL gemahlener Pfeffer
1 große Zwiebel (in kleine Würfel geschnitten)
Die äußere Schale von 2 Salzzitronen (in feine Streifen geschnitten)
2-3 TL Zitronensaft
1/2 Tasse frisch gehackte Korianderblätter
20 grüne Oliven
Olivenöl zum Braten
Salz nach Belieben

Huhn zerlegen und die Einzelteile mit der Gewürzmischung aus Pfeffer, Paprikapulver, Kurkuma, Zimt, und Ingwer gut einreiben und 50 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen-Gewuerze

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen-gewuerztes-Huhn

Während die Hühnerteile marinieren, die Karkasse mit 1,5 Liter Wasser in einen Topf geben und 50 Minuten köcheln lassen. Dann die Karkasse aus dem Topf nehmen und die Flüssigkeit auf ca. 1/2 Liter einkochen lassen und zur Seite stellen.

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen-Karkasse

Nun die marinierten Hühnerteile in einer heißen Pfanne mit Olivenöl ringsherum an-, aber nicht durchbraten.

Die Hühnerteile aus der Pfanne nehmen und in einen größeren Topf geben.

Gewürfelte Paprika und Zwiebeln mit 2 EL Olivenöl in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten.

Gebrate Paprika und Zwiebeln über die Hühnerteile verteilen und dann Koriander, Zitronensaft, Salzzitronenstreifen und Oliven dazugeben.

Mit der Hühnerbrühe auffüllen und alles bei geschlossenem Deckel 40 Minuten bei kleinster Hitzestufe simmern lassen.

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen-angebratenes-Gemuese1

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen-Bruehe-dazugeben

Mit Salz nach Belieben abschmecken und mit Sättigungsbeilage nach Wunsch servieren.

marokkanisches-Huhn-mit-Salzzitronen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.