Bacalhau – Stockfisch

baccalau

Bacalhau, Bacalao, Stockfisch oder Klippfisch ist ein durch Trocknung haltbar gemachter Fisch. Verwendet wird üblicherweise Kabeljau, aber auch Seelachs und Schellfisch werden auf diese Art haltbar gemacht. Bacalhau muß vor der Weiterverarbeitung mindestens 24 Stunden in kaltem Wasser eingelegt werden. Das Wasser sollte dabei häufig gewechselt werden, um den hohen Salzanteil herauszuwaschen.

it: Baccalá
es: Bacalao
pt: Bacalhau
br: Bacalhau
hr: Bakalar
rus: Wobla
sk: Torrfisk
jap: Himono
de: Stockfisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.