Zuckerfreies Marzipan – hausgemacht

Marzipan-ohne-Zucker

Fixe Marzipanzubereitung ganz ohne Zucker. Die Zubereitung benötigt nicht mehr als 15 – 20 Minuten. Prinzipiell funktioniert das Rezept ohne Zuckerzugabe. Wer möchte, kann natürlich Honig, Ahornsirup oder Zuckerersatzstoffe nach Wahl dazugeben.

Autor: Achim

Zutaten für ca. 200g Marzipanmasse:

200 g fein gemahlene Mandeln aus dem Supermarkt (helle Sorte, ohne Schalenanteile)
4-6 Tropfen Bittermandel Aroma (Backzutat)
etwas kaltes Wasser (ca. 3-6 EL)
einige Tropfen Rosenwasser
Honig, Ahornsirup oder Zuckerersatzstoff nach Belieben

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer gut vermengen.

Sobald die Masse fest wird, mit den Händen kneten, bis eine homogene Masse entsteht.

Die fertige Marzipanmasse sofort genießen oder zu Rollen formen und in Frischhaltefolie im Kühlschrank bis zur weiteren Verarbeitung aufbewahren.

 

Kommentare

  1. Nina meint

    Kann es sein, dass sich dabei Mandelöl löst und beim zusammendrücken heraustropft?
    Oder waren meine Mandeln zu alt? (Waren schon abgelaufen)

    • Achim meint

      Hallo,
      Bei manchen Mandelsorten tropft es, bei manchen nicht. Ich habe noch nicht herausgefunden woran es liegt. Schmecken tut es aber trotzdem.

  2. Johanna meint

    Hallo
    Ich habe heute das Rezept ausprobiert und habe auch die fein gemahlenen Mandeln im laden genommen. Trotzdem ist mein marzipan sehr dunkel und zerfällt relativ leicht. Was habe ich falsch gemacht? Schmecken tut es super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.