Smoked Fish Salad – Kreolischer Salat von den Seychellen

Smoked-Fish-Salad

Smoked Fish Salad wird auf den Seychellen in unterschiedlichsten Variationen angeboten. Mir persönlich schmeckte die Variante mit hohem Gemüseanteil am besten. Ein besonderes Dankeschön geht dieses Mal in Richtung Seychellen an Birgitt und Pia, welche mir die Rezeptgrundlage detailliert aufgeschrieben haben.

Autor: Achim

Rezept für 3-4 Personen:

1/2 Salatgurke
2-3 Karotten (je nach Größe) 
1/4 rote Zwiebel
Saft einer Limette
150 g Smoked Fish
1 Paprika
1 Knoblauchzehe
1/4 Weißkohl
1 mittelgroße Tomate
1 frische Chili (in feine Ringe geschnitten)
Salz und Pfeffer nach Belieben
2 EL Olivenöl

Smoked-Fish-Salad-Zutaten

Weißkohl, Gurke, Karotten, Paprika, Tomate und Zwiebel in sehr feine Streifen bzw. kleine Stücke schneiden.

Smoked-Fish-Salad-Kohl-geschnitten

Smoked-Fish-Salad-Gemuese-geschnitten

Nun den Limettensaft mit Chili und frisch gepresstem Knoblauch vermischen und mit dem geschnittenen Gemüse und dem Smoked Fish in eine Schüssel geben.

Smoked-Fish-Salad-Dressing

Das Olivenöl dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.

Smoked-Fish-Salad-Olivenoel

Vor dem Verzehr sollte der Salat mindestens 15 Minuten Zeit ziehen, damit sich die Aromen entfalten könnnen.

———————————————————————

Kreolisches Abendessen auf La Digue (Seychellen).
Oben links im Bild eine kleine Schale mit Smoked Fish Salad.

Creol1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.