Pistazien-Mandel-Marzipan

Pistazien-Mandel-Masse

Nach erfolgreicher zuckerfreier Marzipanherstellung hat mich die Experimentierfreude vollendens erwischt. Dieses Mal habe ich einen Teil der Mandeln durch ungesalzene Pistazien ersetzt. Wir verzehren die Mischung unter anderem als Snack, als Beimischung zum Frühstücksmüsli, als Füllung für gebratene Äpfel und und und …

Autor: Achim

Rezept:

100 g ungesalzene, geschälte Pistazien
150 g gemahlene Mandeln
4 Tropfen Bittermandel
1/4 TL Vanille (frisch oder Pulver)
3-5 EL Wasser
Süßstoff, Akaziensirup, Honig, Ahornsirup oder Zucker nach Belieben

Pistazien in einem Mixer fein zermahlen.

Pistazien-Mandel-Masse-Mixer

Alle Zutaten vermengen und mit einem Mixer mit Knethaken gut vermengen.

Ich bearbeite bzw. knete die Masse danach noch mit einem großen Stößel, bis die Masse geschmeidig ist.

Danach wird die Masse zu Rollen geformt und in Frischhaltefolie gepackt.

Entweder gleich verzehren oder, was besser schmeckt, einen Tag im Kühlschrank “reifen” lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.