Falscher Kartoffelsalat aus Kohlrabi

Kohlrabisalat-als-Kartoffelsalat-Alternative2

Wie unschwer zu erkennen ist, hatte ich ordentlichen Appetit auf einen saftigen Kartoffelsalat. Da das mit den stark kohlenhydratlastigen Kartoffeln aber so eine Sache ist, habe ich eine Alternative auf der Basis von Kohlrabi, Petersilienwurzeln und Pastinaken hergestellt. Hierbei handelt es sich um ein Grundrezept, welches beliebig abgewandelt werden kann. Ich werde auf jeden Fall noch eine Variation mit Pilzen und Spargel ausprobieren.

Kohlrabisalat-als-Kartoffelsalat-Alternative-Kohlrabi-geduenstet

Sowohl bei den Gurken als auch bei der Mayonaise lohnt sich beim Einkauf der Blick auf die Nährwertangaben. 25 bis 30 Gramm Kohlenhydrate werden bei vielen handelsüblichen Produkten angegeben. Wer sich ein wenig umschaut, kann aber auch eingelegte Gurken mit einem KH-Anteil von ca. 4-5 g und Mayonaise mit einem KH-Anteil von 0,1 g-0,3 g entdecken. Soll der Salat vegetarisch hergestellt werden, kann die Wurst weggelassen oder durch ein Sojaprodukt ersetzt werden.

Autor: Achim

Rezept für 3-4 Personen:

1 kg Kohlrabiknollen
150 g Petersilienwurzeln
150 g Pastinaken
100g Tiefkühlerbsen (aufgetaut)
100 g Fleischwurst (für die vegetarische Variante Sojawurst)
4 Eier
1 kleine Schalotte
8 – 10 kleine Essiggürkchen
3 EL fein geschnittener Schnittlauch
250 g Mayonaise
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 Mittelgroße Karotte
1 – 2 TL Senf
Salz und Pfeffer nach Belieben

Die Eier 10 Minuten kochen, abgießen und zur Seite stellen.

Kohlrabisalat-als-Kartoffelsalat-Alternative-Eier-kochen

Petersilienwurzeln, Kohlrabi und Pastinaken schälen und in Würfel schneiden (ca. 1,5 – max. 2 cm).

Kohlrabi 10 Minuten, Petersilienwurzeln und Pastinaken 5-6 Minuten und die Erbsen 5 Minuten dämpfen und dann abkühlen lassen.

Kohlrabisalat-als-Kartoffelsalat-Alternative-Kohrabi-duensten

Karotten fein reiben, Schnittlauch in feine Ringe schneiden, Schalotte fein hacken, Gurken, Wurst und 2 der 4 gekochten Eier würfeln.

Kohlrabisalat-als-Kartoffelsalat-Alternative-Zutaten0

Alle Zutaten (außer den 2 noch intakten Eiern) in eine große Schüssel geben, alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

Kohlrabisalat-als-Kartoffelsalat-Alternative-Zutaten-mischen

Kurz vor dem Servieren die restlichen Eier pellen, in 1/4 schneiden und auf dem Salat anrichten.

Kommentare

  1. Iris meint

    Habe gerade mit großem Jieper auf Kartoffelsalat die „falsche“ Variante ausprobiert und bin
    restlos begeistert.
    Vielen Dank für dieses grandiose Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.