Kräuterseitling mit Kräuter-Eierstreifen

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen_jiw

Mit einem Preis 15 bis 20 Euro pro Kilogamm gehört der Kräuterseitling nicht gerade zu den kostengünstigen Lebensmitteln. Allerdings verliert er beim Braten kaum Gewicht, was die Anschaffung wieder in ein erträgliches Maß rückt. Wer Geschmack an dem hervorragend schmeckenden Pilz gefunden hat, kann viel Geld sparen, indem über den Internethandel für ca. 12 € ein Beutel mit Substrat angeschafft wird. Das Substrat liefert, im Keller aufgestellt, schon nach 2 bis 3 Wochen die ersten Fruchtkörper. In 4 bis 6 Erntewellen kann dann dem Pilzgenuss gefrönt werden.

Autor: Achim

Rezept für 2-3 Personen:

Für die Seitlinge:
4 Kräuterseitlinge
1 Knoblauchzehe (gehackt)
1 Schalotte (gehackt)
3 – 4 Zweige frischer Thymian
1 TL Butter
glatte Petersilie für die Garnitur
Olivenöl zum Braten
Salz und Pfeffer nach Belieben

Für die Eierstreifen:
4 frische Bio-Eier
5 – 10 Safranfäden je nach Qualität
2 getrocknete Tomaten (in feine Würfel geschnitten)
3 – 4 EL frische, glatte Petersilie (in feine Streifen geschnitten)
6 EL frische Milch
1 Prise Zucker oder Süßstoff
Salz und Pfeffer nach Belieben
Öl zum Braten

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen-zutaten

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen-getrocknete-tomate

Eier, Safran, Milch, Tomaten, Petersilie, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen.

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen-eiermasse1

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen-eiermasse2

Die Masse wie einen Crêpeteig in einer Pfanne mit Öl bei niedriger Temperatur stocken lassen. Aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden.

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen-ei-in-streifen

Die Kräuterseitlinge halbieren und mit Öl in einer Pfanne anbraten, bis sie braun sind.

Dann die Schalotte, den Knoblauch und den Thymian dazugeben und weiterbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Die Butter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren.

kraueterseitlinge-mit-eierstreifen-in-der-pfanne

Mit den Eierstreifen und etwas Petersilie anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.