Gebratener Fisch und Gemüse mit Orangen-Weißwein-Aroma

Gemuese und Fisch-mit-Orangen-Aroma

Um die Knackigkeit und die Vitamine der Gemüsebeilage zu erhalten, habe ich zuerst eine Tomatensoße mit Orangenaroma hergestellt. Kurz vor dem Servieren habe ich das sehr klein geschnittene Gemüse ganz kurz in einer heißen Pfanne im Olivenöl angeschwenkt und mit der vorbereiteten  Tomatensoße gemischt.

Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-Fisch

Autor: Achim

Rezept für 2 Personen:

400 g Fischfilet nach Belieben
3 mittelgroße Tomaten
1 Schalotte
100 ml Gemüsefond
1 mittelgroße Fenchelknolle
1 große Karotte
1 große, rote Paprikaschote
50 ml trockener Weißwein
1 TL Tomatenmark
je 1 TL Schalenabrieb einer Orange und einer Zitrone
1/2 Knoblauchzehe
1 Prise Stevia oder sonstiges Süßungsmittel
1 Zweig Thymian
3 EL Olivenöl zum Braten

Salz und Pfeffen nach Belieben

Schalotten und Tomaten würfeln.

Schalotten in einem Topf mit 2 EL Olivenöl glasig anschwitzen, die Tomaten und den Gemüsefond dazugeben und alles 5 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.


Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-Tomaten-im-Topf

Nun alles durch ein Sieb passieren.

Weißwein, Tomatenmark, Stevia, Knoblauch, Thymian, Orangen- und Zitronenabrieb dazugeben und alles kurz aufkochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-Passieren

Fenchel halbieren und den Strunk entfernen.

In grobe Streifen schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser 3 Minuten kochen.

Sofort abgießen, die Fenchelstücke mit eiskaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen.

Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-Fenchel

Karotte und Paprikaschote in sehr kleine Würfel schneiden.

Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-Gemuese-geschnitten

Die Würfel in einer Pfanne mit dem restlichen Olivenöl kurz andünsten und den Fenchel und die vorbereitete Soße dazugeben.

Alles gut mischen und kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-sosse-angiessen

Das Fischfilet in gleichmäßige Portionen schneiden und nach Belieben braten.

Die gebratenen Fischstücke mit dem Gemüse servieren.

Gemuese-und-Fisch-mit-Orangen-Aroma-Fisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.