Auberginen mit Gemüse, Hackfleisch und Joghurtsoße

Auberginen-mit-Hackfleisch

Auf den ersten Blick haben die belegten Auberginen große Ähnlichkeit mit einem türkischen Rezept namens „İmam bayıldı„. Aufgrund der unterschiedlichen Zubereitungsweise und der Verwendung von Nelkenpulver und Kreuzkümmel schmeckt diese Variante allerdings völlig anders. Mir gefällt besonders, dass hier keine intensive Vermischung der Aromen aller verwendeten Zutaten stattfindet, sondern jede Schicht für sich wirken kann.

Autor: Achim

Rezept für 3-4 Personen:

2 große Auberginen
400 g Rinderhackfleisch
1/4 TL Gewürznelkenpulver
1/4 TL gemahlenen Kreuzkümmel
1 kleine Knoblauchzehe (gepresst)
Salz und Pfeffer nach Belieben
2 mittelgroße Tomaten (in Scheiben geschnitten)
1 frische, rote Paprikaschote (in feine Ringe geschnitten)
1 kleine rote Zwiebel (in feine Würfel geschnitten)
1 kleine rote Zwiebel (in feine Ringe geschnitten)
4 EL frisch gehackte Petersilie
4 EL Kerne eines frischen Granatapfels (alternativ: gehackte Weintrauben)
70 ml Olivenöl

Für die Joghurtsoße:

250-300 g Joghurt
3 EL frisch gehackte Minze
Salz und Pfeffer nach Belieben

Joghurt mit der Minze, Salz und Pfeffer gut mischen und zur Seite stellen.

Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Auberginen waschen und der Länge nach inklusive des Stielansatz halbieren. Die Schnittfläche rautenförmig einschneiden, ohne dabei die Haut durchzuschneiden.

Die Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die eingeschnittenen Schnittflächen mit dem Olivenöl bestreichen, bis das gesamte Olivenöl vom Fruchtfleisch der Auberginen aufgenommen wurde.

Salzen, Pfeffern und bei 200°C im Backofen backen, bis die Auberginen gebräunt sind.

Auberginen aus dem Backofen nehmen und zur Seite stellen.

Auberginen-mit-Hackfleisch-eingeschnittene-Auberginen

Hackfleisch krümelig anbraten. Dann mit Knoblauch, Zwiebelwürfeln, Nelkenpulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und weitere 4-5 Minuten braten.

Nun die Hackfleischmischung auf die Auberginen geben.

Auberginen-mit-Hackfleisch-mit-Hackfleisch-belegt

Alles mit den Tomatenscheiben und der gehobelten Paprika belegen, leicht mit Salz und Pfeffer würzen und alles nochmals 10 Minuten im Backofen backen.

Auberginen-mit-Hackfleisch-mit-Paprika-belegt

Die fertig gebackenen Auberginen aus dem Backofen nehmen und mit der vorbereiteten Joghurtsoße, Granatapfelkernen und Petersilie garnieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.