Zimt-Nuss-Schnecken ohne Mehl

Zimtschnecken-ohne-Mehl

Die Herstellung des Grundteigs für die Zimtschnecken entspricht exakt der Vorgehensweise, wie ich sie im Artikel Heidelbeer-Hefegebäck ohne Mehl beschrieben habe. Aus diesem Grund beschreibe ich hier ausschließlich die Herstellung der Füllung und verweise an dieser Stelle auf den genannten Artikel.

Autor: Achim

Rezept:

Kohlehydratarmer Teig, wie im Artikel Heidelbeer-Hefegebäck ohne Mehl beschrieben.

Für die Füllung

100 g Butter
Süßstoff oder Zucker nach Belieben
200 g gehackte Haselnüsse
3 EL gemahlener Cylon-Zimt

Teig wie im Artikel Heidelbeer-Hefegebäck ohne Mehl herstellen und zu einer ca. 1-1,5 cm starken Platte ausrollen.

Butter in einem kleinen Topf bei mäßiger Hitze schmelzen, die restlichen Zutaten dazugeben und zu einer Paste vermischen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Haselnuss-Zimtmischung auf der vorbereiteten Teigplatte verteilen und diese zu einer Rolle zusammenrollen.

Teigrolle mit einem scharfen Messer in ca. 8-10 Stücke zerteilen und bei 180° C ca. 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.