Heidelbeer-Hefegebäck ohne Mehl

Blaubeer-Hefe-Gebaeck-ohne-Mehl

Kürzlich habe ich ein sehr interessantes Backrezept des englischen Fernsehkochs Jamie Oliver entdeckt. Besonders interessant finde ich immer wieder seine robuste Herangehensweise bei der Zubereitung. Für mich auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung zur allzu steifen und auf absolute Hygiene bedachten Vorgehensweise, wie sie von seinen deutschen Kollegen praktiziert wird. Damit auch Menschen mit Mehl- bzw. Kohlehydratunverträglichkeit in den Genuss dieser leckeren Heidelbeerküchlein kommen können, habe ich das Rezept entsprechend abgewandelt.

Autor: Achim

Rezept:

350 g frische Heidelbeeren (im Original benutzte Jamie Oliver Blaubeeren)
40 g frische Hefe
1 TL Zucker

300 – 400 ml lauwarme Milch
100 g Butter
3 EL flüssiger Süßstoff
1 Vanilleschote
180 g Gluten
120 g Mandelmehl
1 frisches Ei

Zucker und Hefe in 120 ml lauwarmer Milch auflösen und an einem warmen Ort aufgehen lassen.

Blaubeer-Hefe-Gebaeck-ohne-Mehl-Hefe-aufgegangen

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark mit einem Messer herausschaben und alles zusammen mit der Butter in einem Topf leicht erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Vanilleschalen nun aus der flüssigen Butter entfernen.

Blaubeer-Hefe-Gebaeck-ohne-Mehl-Butter-und-Vanille

Geschmolzene Butter, Gluten, Mandelmehl, Hefe, Süßstoff, Ei und 180 ml Milch in eine Schüssel geben, zu einem gleichmäßigen Teig kneten und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sehr elastisch und feucht sein. Nötigenfalls kann noch etwas Milch dazugegeben werden.

Währenddessen die Heidelbeeren mit den Händen zerquetschen (wenn nötig, etwas nachsüßen).

Blaubeer-Hefe-Gebaeck-ohne-Mehl-Blaubeeren-quetschen

Teig auf der Arbeitsfläche mit den Händen ausbreiten und mit den gequetschten Heidelbeeren belegen.

Blaubeer-Hefe-Gebaeck-ohne-Mehl-Blaubeeren-auf-Teig

Nun den Teig zu einer Rolle zusammenrollen und in 6-8 Stücke schneiden. Die einzelnen Stücke nach Belieben zu Kugeln formen oder besser um die Finger wickeln, sodass unregelmäßige runde Formen entstehen. Diese dann auf ein mit Butterflocken belegtes Backblech geben und weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Währenddesssen den Backofen auf 180° C vorheizen.

Blaubeer-Hefe-Gebaeck-ohne-Mehl-auf-Blech

Bei 180° C ca. 20 Minuten backen und heiß oder abgekühlt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.